Es gibt verschiedene Cachearten. Die alle zu erklären wird mir etwas viel bzw. ist im Netz schon diverse male ganz genau beschreiben. Hier verweise ich auf die Wiki Seite zum Thema cachen LINK. Aber was machen wir bzw. wo liegen unsere Interessen.

Den Traditionellen Cache mit einer Koordinate, wo man am dem Endpunkt auch Schatz findet und sich eintragen kann. Das von uns am häufigsten besuchte Ziel. Oft auch ein besonderer Punkt für Touristen, den man mit dem Cachen einfach und gut findet.

Dann gibt es Multis, da bekommt man eine Koordinate für ein Startpunkt, von dem Startpunkt aus, geht es dann weiter zu diversen Station bis man am ende den Final - also den Schatz zum eintragen findet. Diese Art nutzen wir z.Bsp. als Stadtführungscaches, da Sie einen oft als Führung durch ein Gebiet locken. Oft ist das auch mit einfachen Rechenaufgaben verbunden, die aber lösbar sind.

Zum Schluss ist für uns noch der Rätselcache von Interesse. Da muss ein Rätsel gelößt werden oder man muss div Einzelcache lösen und erhält dort die Zahlen für das Final des Rätselcaches.

Die anderen Arten konnten wir bisher noch nicht ergründen und haben unser Interesse noch nicht geweckt, wobei wir im laufe der Zeit unser Spektrum erweitern werden, denn letztlich waren wir auf einem "Event-Cache" das ist in erster Linie mal ein Stammtisch mit Leuten des gleichen Hobbys.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok